Honig - Ein Stück Natur im Glas

Erst die Bienen verwandeln durch die Zugabe von Enzymen und anderen Wirkstoffen den Nektar von Pflanzen zu wertvollem Honig. Da die Honigblase der Biene nur 0,5mg Nektar fast, sind tausende Flüge nötig um 1 Kilogramm Honig zu erhalten. Ganz nebenbei bestäuben die Bienen 75% aller Nutzpflanzen und sorgen so auch für die Nahrungssicherheit der Menschen. Hätten sie das gewusst?

 

Honig

Hol dir den ganzen Sommer zu dir nach Hause.

 

Grundsätzlich schleudere ich nur ein mal im Jahr. Das macht den Kelchsauer Bienenhonig so einzigartig. Da ein Wanderstand auf 1200 m Seehöhe im Bärental (Lander Grund in der Kelchsau) ist, kann ich meist auch Almhonig anbieten. Zudem wird auf Wunsch Honig zu Cremehonig veredelt.

Preise Honig ab Mai 2020
  250 g                                         €  5.00,-
  500 g €  7.50,-
1000 g € 14.00,-

Wabenhonig

An Ursprünglichkeit nicht zu überbieten.

 

Auf Anfrage bzw. Vorbestellung biete ich auch Wabenhonig direkt aus dem Bienenvolk an.

 

 

 

 

 

Preise Wabenhonig ab Mai 2020
großes Rähmchen  1kg €  17.50,-
quadratischer Holzrahmen 1kg €  20.00,-
im Glas 1kg €  20.00,-

DeckelWachs

De gesunde "Kaugummi" aus dem Bienenvolk.

 

Deckelwachs wird im Zuge der Honigschleuderung gewonnen. Die Zellen der frischen Honigwaben werden mit dem Entdeckelungsgerät geöffnet. Das dabei gewonnene Wachs/Honiggemisch wird in Gläser abgefüllt.

 

 

Preise Deckelwachs ab Mai 2020
1kg Glas                                            €  16.50,-