WEGEN BETRIEBSVERKLEINERUNG NOCH EINIGE WIRTSCHAFTSVÖLKER ZU VERKAUFEN. VARROABEHANDELT UND GEFÜTTERT €160.

Was tut sich Momentan in der Imkerei?

Die Tätigkeiten in der Imkerei erfolgen nach der zeitlichen Entwicklung der Natur. Man nennt dies "phänologischer Kalender" - das bedeutet, dass sich die Jahresabschnitte nicht nach dem Kalender, sondern nach den Beobachtungen in der Natur richten. Und eines können sie mir glauben: jedes Jahr ist anders...

 

Juli-  der Höhepunkt eines Imkerjahres...

 

12. Juli 2021. Endlich ist es soweit. Nach einem witterungsbedingten schwierigen Mai, haben sich die Bienenvölker sehr gut entwickelt und füllen die Honigzellen. Ausgezeichneter, vermutlich Waldhonig, wird heuer in die Honiggläser abgefüllt. Zur Bestätigung sende ich Honigproben zur Analyse. Das Ergebnis folgt demnächst...

Juni-  Marktplatz Hohe Marktplatz Hohe Salve...

 

11. Juni 2021. Die Imkerei Rief ist nun auch unter "Marktplatz Hohe Salve" zu finden. Ausgewählte regionale Betriebe die bäuerlichen Produkte anbieten, stellen sich vor...

Mai-  3x 1. Preis bei Österreichweiter Honigprämierung...

 

14. Mai 2021. Bei der diesjährigen "AB HOF MESSE" in Wieselburg erreichten alle 3 Sortenhonige den 1. Preis! . Übrigens, -so auch die Jahre davor. Details können sie gerne unter "Imkerei- Prämierungen" nachsehen...

Mai- Königinnen Feedback...

 

12. Mai 2021. freut mich wenn sich meine Königinnen sich auch in Düsseldorf "gut" machen....

Mai- erste Bienenkönigin 2021 erfolgreich begattet...

 

1. Mai 2021. Obwohl es der kälteste April seit Jahrzehnten war, konnte ich die erste begattete Königin am 1. Mai 2021 mit der aktuellen  Jahresfarbe "weiss" markieren.

Wie schön zu sehen wird die Königin auch schon fürsorglich vom "Hofstaat" umsorgt...

April- Bienengesundheit ist wichtig...

 

7. April 2021. Aktuelle Untersuchung aller Bienenstände auf AFB.

Ergebnis: ALLES BESTENS!!!

März- der erste Pollen und Nektar wird eingetragen...

 

22. März 2021. Nach den ersten Reinigungsflügen im Februar geh die Königin jetzt vermehrt in Eilage. Neben Wasser wird jetzt auch sehr viel Pollen eingetragen und für die Brutaufzucht verwendet. Hoffentlich dauern eventuelle Wintereinbrüche nicht zu lange....

Jänner- jetzt ist der Winter da...

 

12. Jänner 2021. Am Bienenstand "Steckl" herrscht Winterruhe. Die dicke Schneedecke auf den Bienenstöcken dämpft die Umgebungsgeräusche und hilft, dass die Bienen hoffentlich gut aus dem Winter starten können...

Oktober - Der Winter lässt grüßen

 

15. Oktober 2020. In der Bienenhütte Bärental im Langen Grund der Kelchsau ist bereits der Winter eingekehrt. Letzte Wintersicherungsarbeiten wurden durchgeführt und die Vorfreude auf die nächste Bienensaison wächst bereits wieder...

 

 

September- Honig ist leider AUS...

 

29. September 2020. Leider muss ich die Honigkunden auf das nächste Jahr- Juli 2021- vertrösten. Honig ist leider AUS...

 

 

September- eine Reise geht zu Ende, die Erinnerung bleibt...

 

23. September 2020. Offizielle Meisterbrief Verleihung in Warth/Niederösterreich. Nach 3 Jahren Ausbildung im Meisterkurs der LFS Warth erfolgte die Übergabe des Meisterbriefes durch Vertreter aus Politik, Kammer und Schule.

 

 

Juli- jetzt wird geschleudert...

 

18. Juli 2020. Honigernte ist angesagt. Kurz gesagt: Heuer gibt es nicht viel Honig, dafür schmeckt er umso besser...

 

 

Baumhummelnest Juni 2020

 

15. Juni 2020. Baumhummelnest der Gattung Bombus hypnorum in einem alten Nistkasten. Der Nistkasten befindet sich direkt neben dem Wanderstand "Bärental" in 1200 m Seehöhe. Wildbiene und Bienen nebeneinander. Keine Spur von Konkurrenz... 

 

 

Königinnenzucht 2020

 

6. Juni 2020. Auffuhr der Königinnen zur Belegstelle Gaistal in der Leutasch.

 

 

Osttiroler Bote

 

4. Juni 2020. Zeitungsbericht im Osttiroler Boten...

 

 

Imkermeister seit Mai 2020

 

5. Mai 2020. Abschluss der Imkermeisterausbildung in der LFS Warth in Niederösterreich. Abschlussprüfung wurde von der LLK Niederösterreich und der AGES abgenommen.

 

 

Mai und Juni ist Schwarmzeit!

 

23. Mai 2020. Entfernung eines Bienenschwarmes aus dem Kamin. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Keine davon ist einfach und beide sind sehr zeitintensiv.

 

Wichtig für alle Hausbesitzer: Die Bienen bauen den Kamin innerhalb kurzer Zeit mit Wabenwerk zu und verhindern so, dass beim Einheizen der Rauch entweichen kann. Achten sie darauf...